Montag, 29. August 2011

party when the sun goes down till the sun comes up. literally.


Wenn ich noch einmal "Danza Kuduro", "Sweat", "Give me everything tonight" oder diese ganzen Party Songs höre dann flipp ich aus. Die letzte Nacht bzw. der letzte Morgen bzw. der gestrige Nachmittag war die/der härteste ever. Meine Freundin N. feierte am Samstag ihren 16. Geburtstag. Geplant war vorglühen bei ihr, dann ab in die Stadt, Party, Party und dann bei ihr schlafen. Unseren Eltern haben wir erzählt wir würden einen DVD-Abend machen. Die wussten also nicht das wir ausgehen und in der Nacht die Sau raus lassen würden. Alles schön und gut ne. Hätten das Geburtstagskind und die anderen Mädels mich und meine Freundinnen J. & L. nicht um 4 Uhr morgens im Stich gelassen. So, erstmal kläre ich euch über die Wetterverhältnisse auf: Es hatte 10°C draußen, ein fetter Hurricane fegte durch die ganze Stadt und riss alles mit, gefehlt hätte nur der Regen, dann wärs total "perfekt" gewesen. Die Lokale hatten schon alle zu, Sperrstunde, da konnten wir also nicht mehr rein und Unterkunft suchen.

Was folgte war: Von 5 Uhr bis 6 Uhr in der Früh unter einer Überdachung, auf einer Kühltruhe unter einer Lampe (unsere einzige Wärmequelle), verbracht und unser Leben verflucht. Um 6 Uhr, 10 Minuten in einer Bank gestanden und vor den Sicherheitskameras so getan als ob wir an den Flyern interessiert wären, aber in Wahrheit nutzen wir nur die Heizung aus. Dann sind wir bis 7 Uhr in der Stadt herumgewatschelt und haben eine Bäckerei gesucht die offen hat, damit wir was zum Essen kaufen können. Aber weil es Sonntag war, unser Leben scheiße ist und wir Opfer sind, war jede Bäckerei zu. Wir kamen auf die glorreiche Idee die Tankstelle aufzusuchen, uns Semmel um 0.49 € zu kaufen und so langsam wie möglich zu essen damit wir drinnen sitzen bleiben dürfen haha. Inzwischen war es schon längst hell und jeder Mensch der uns sah glaubte wahrscheinlich wir kommen geradewegs vom anschaffen nach Hause.
Seit 24 Stunden wach gewesen, 10 Stunden mit 12 cm High Heels verbracht, übermüdet, unterkühlt, fertig mit der Welt. Ihr könnt euch vorstellen wie hübsch wir waren :D Nach 1 Stunde ging es zum McDonalds, denn wir hatten Lust auf billigen Cappuccino. Naja nun kurz: Wir fanden unsere Freundin wieder, hatten nicht mal Kraft um böse auf sie zu sein, dann ging es endlich nach Hause und mein Papa begrüßte mich und L. damit, dass wir heute wandern gehen würden. Gespielte Freude, innerlich sahen wir unsere Beerdigung schon vor uns. Aber wir standen es durch. Moral dieser Geschichte: Ich weiß nicht. Eigentlich wars ja doch ganz lustig. Trotzdem nie wieder. Hihi.
Bald wieder ein etwas sinnvollerer Post.

Kommentare:

  1. Ojee du arme :( Gott sei dank ist euch nichts passiert. Solche Geschichten kenn ich nur zu gut ^^ & danke für dein Kommentar, finde ich cool das du auch das Armband hast :) Ich fand es soo süß, dass ichs mitnehmen musste ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hello i follow jou blog.
    Follow jou back?
    awonderfulldream.blogspot.com
    (My blog is in dutch but jou can it translate it with google translator (:)

    AntwortenLöschen
  3. nichts zu danken. (:
    jaa der ist wirklich echt gut. (;
    hihi. <3

    AntwortenLöschen
  4. haha :D kann ich mir fast bildlich vorstellen ! :P

    toller blog , und tolle artikel (:

    ich vervolge dich ;)

    http://nintschgi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Oh! I Love your blog!

    Follow me if you like my blog and let me know it!
    I'll follow you back. :)
    zizi
    www.zizibloom.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich nach einer tollen Nacht an :-P

    schau mal auf meinen Blog, hab etwas über deinen geschrieben weil er mir soooo gefällt :-)

    www.j-my.over-blog.de

    AntwortenLöschen
  7. thank you sweetie!
    i follow you back!
    zizi
    www.zizibloom.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Hi, i like your blog so much :)

    I follow, follow you back?
    http://melissasglamourworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Da mir dein Blog sehr gut gefallen hat, habe ich dir einen Award verliehen ;) Ich hoffe, du freust dich. Was für ein Award es ist, siehst du auf meinem Blog.
    Nun kannst du diesen Award an bis zu 10 andere Blog weiterverleihen. Wenn du möchtest, kann du 7 Fragen beantworten, musst du aber nicht, ich habe es auch nicht gemacht ;)

    San von
    owlspassion.blogspot.ocm

    AntwortenLöschen
  10. a male sweet chick says:
    glücklicher weise ist nix passiert!! mich nerven die ganzen electro tracks die im radio rauf und runter laufen auch wahnsinnig. obwohl sie ja an sich nicht schlecht klingen, man hört sie nur zu oft!

    wär schön von dir zu hören:
    http://tokoolforschool.blogspot.com/

    allerliebst, Júles

    AntwortenLöschen
  11. Süßer Post, und es war doch immerhin ein Erlebnis oder;).
    Den Geburtstag wird deine Freundin nicht so schnell vergessen, und du bestimmt auch nicht;P.

    und danke.<3

    AntwortenLöschen
  12. echt süßer blog !

    xoxo

    www.lotustraum.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Hey,:)
    ich habe Dir den Sunshine Award 2011 verliehen!
    <3 LG

    http://beyourself-be-you.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. HAHAHAHAHAHAHA :)
    so sinnlos ist der Post doch garnicht!

    AntwortenLöschen
  15. Hey Vanessa! Wishing you a wonderful day!

    AntwortenLöschen

Bitte keine Beleidigungen, Spam, etc. posten. Diese werden sofort gelöscht. Genauere Fragen bitte bei Formspring stellen. Ansonsten freue ich mich über jedes einzelne Kommentar :)